Rückblick: SC Zwiesel vs. SpVgg Kirchdorf-Eppenschlag

cropped-cooltext1660769958.png

► Alle Episoden von Forza SC! unter: http://goo.gl/PFLpr1
► SC Zwiesel Fankurve bei WordPress: http://goo.gl/EaCY1i
► SC Zwiesel Fankurve bei Facebook: http://goo.gl/epNzt3
► SC Zwiesel Fankurve Gruppe: http://goo.gl/ezFzNn
► SC Zwiesel Fankurve bei Twitter: http://goo.gl/pt5gnF


22.04.2017

SC Zwiesel vs. SpVgg Kirchdorf-Eppenschlag

In dieser Partie traf der SC Zwiesel auf die Gäste aus Kirchdorf-Eppenschlag. Beide Mannschaften könnten 3 Punkte vertragen, um ihre aktuelle Tabellensituation auszubauen.

Diese Partie fand im Jahnstadion in Zwiesel statt.


Aufstellung

Auswechselbank:

1 Fischer l 2 Fritz l 5 Bernreiter l 7 Pöhn l 10 Driendl l 20 Werner


Einwechslungen

28. Minute: Bernreiter für Cerny (SCZ)

40. Minute: Driendl für Bendinelli (SCZ)

66. Minute: Gigl für Eichinger (SKE)

79. Minute: Bendinelli für Driendl (SCZ)

88. Minute: Fritz für Faschingbauer (SCZ)


Verwarnungen

43. Minute: Gelb für Mutzl (SKE)

59. Minute: Gelb für Strajt (SCZ)

63. Minute: Gelb für Kozma (SKE)

71. Minute: Gelb für Bernreiter (SCZ)

80. Minute: Gelb für Eiter (SKE)

89. Minute: Gelb für Faschingbauer (SCZ)


Tore

62. Minute: 1:0 für SC Zwiesel (Strajt)


Fazit

Sowohl der SC Zwiesel als auch die SpVgg Kirchdorf-Eppenschlag konnten in dieser Partie nicht wirklich überzeugen.

Die Platzverhältnisse waren jedoch auch durch den Dauerregen nicht die optimalsten.

In der Partie gab es einen großen “Aufreger”, nämlich als Michal Strajt einen Freistoß direkt verwandelte. Jedoch wurde das Tor nicht gegeben, da es sich um einen indirekten Freistoß handelte, bei welchem der Freistoßschütze nicht den direkten Torschuss durchführen darf.

Hätte Michal Strajt das Tor nicht erzielt, wäre ich mir definitiv nicht sicher gewesen, ob der SC Zwiesel diese Partie gewonnen hätte.

Der SCZ hatte viel Glück und war von beiden Mannschaften, die sich auf keinen Fall von ihrer besten Seite zeigten, die etwas bessere.

Um in den nächsten Spielen überzeugender aufzutreten, muss aber auf jeden Fall eine Leistungssteigerung eintreten!


Spielerbewertungen

22 Schneider 5Stern – Ohne Gegentore, gute Leistung.

15 Cerny  – Nur wenige Minuten am Platz, eher unauffällig.

13 Fischer 5Stern – Bester SCZ-Spieler, in der Abwehr unverzichtbar.

6 Timm 4Stern – Konstante Absicherung, gute Übersicht.

3 Lemberger 3Stern – Mittelmäßig, nicht auffallend, normal besser.

4 Scheuenpflug 3Stern – Defensiv gut, offensiv leider zu wenig.

19 Pertler 4Stern – Kämpferisch stark, gute und wichtige Impulse.

11 Bendinelli 5Stern – Laufstark, stets gefährlich im Angriff.

8 Strajt 5Stern – Wichtigster Offensivspieler der Partie.

14 Faschingbauer 4Stern – Sehr laufstark, immer in Bewegung.

9 Niedermeier 5Stern – Nach vorne und (!) nach hinten stark.

5 Bernreiter 3Stern  – Solide, jedoch nicht herausragend.

10 Driendl 3Stern – Akzeptabel, jedoch unter seiner Form.

2 Fritz – Keine Bewertung möglich, zu wenig Spielzeit.


Danke für euer Interesse!

Bis zum nächsten Mal.

Matthias Probst

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s