Rückblick: SC Zwiesel vs. FC Sturm Hauzenberg ll

cropped-cooltext1660769958.png

► Alle Episoden von Forza SC! unter: http://goo.gl/PFLpr1
► SC Zwiesel Fankurve bei WordPress: http://goo.gl/EaCY1i
► SC Zwiesel Fankurve bei Facebook: http://goo.gl/epNzt3
► SC Zwiesel Fankurve Gruppe: http://goo.gl/ezFzNn
► SC Zwiesel Fankurve bei Twitter: http://goo.gl/pt5gnF


13.08.2016

SC Zwiesel vs. FC Sturm Hauzenberg ll

In dieser Partie trafen zwei Mannschaften aufeinander, die weit oben in der Tabelle platziert sind und sich natürlich weiter nach oben kämpfen wollen.

Daher ist klar, dass beide Mannschaften in diesem Spiel auf Sieg spielen.


Aufstellung

Unbenannt

Auswechselbank: 22 Schneider l 11 Vasak l 12 Nader l 17 Lorenz


Einwechslungen

45. Minute: Vasak für Fritz


Verwarnungen

18. Minute: Gelb für Fischer


Tore

05. Minute: 0:1 für FC Sturm Hauzenberg ll

65. Minute: 0:2 für FC Sturm Hauzenberg ll

70. Minute: 1:2 für SC Zwiesel (Niedermeier)


Fazit

Der SC Zwiesel zeigte in der Abwehr die meiste Zeit ein sehr gutes Zusammenspiel, vor allem die Chemie zwischen Werner und Timm empfand ich als passend.

Im Mittelfeld spielte man auch gute Pässe, jedoch gingen viele Pässe auch verloren.

Der FC Sturm Hauzenberg ll erkämpfte sich früh in der Partie die Führung und wusste selbige geschickt bis zum Abpfiff zu verteidigen.

Der FCH war nicht zwangsweise die bessere Mannschaft, da der SC Zwiesel die meiste Zeit das schönere Zusammenspiel aufbot. Jedoch hat dieses in dieser Partie nicht gereicht.

Der SCZ ging durch einen Elfmeter in Rückstand, hätte jedoch selbst mindestens einen Handelfmeter erhalten müssen, jedoch hat der Schiedsrichter keines der vermeindlichen Handspiele gesehen.

Ebenso entging dem Offiziellen eine sehr unsportliche Aktion eines Hauzenberger Spielers gegen die SCZ-Fans, jedoch möchte ich an dieser Stelle nicht den Namen des Spielers erwähnen. Er weiß wahrscheinlich selbst, dass er hiermit gemeint ist.

Insgesamt hat der Schiedsrichter einige Aktionen nicht gewertet, bei der ganz klar auf Foul entschieden werden muss. Ebenso vergab der Schiri keine Gelb-Rote-Karte, die jedoch bei einigen Hauzenberger Spielern mehr als gerechtfertigt gewesen wäre.


Spielerbewertungen

1 Borgschulze b1bf1-2stern – Konnte leider keines der Gegentore verhindern.

3 Lemberger 3Stern – Solides Spiel, jedoch oft zu unauffällig.

5 Werner 5Stern – Zeigte klasse Übersicht sowie gutes Stellungsspiel.

6 Timm 5Stern – Sehr gutes Spiel, gute Zweikampfstärke.

2 Fritz b1bf1-2stern – Verlor in der Abwehr viel zu oft wichtige Bälle.

4 Scheuenpflug 4Stern – Angelpunkt im Mittelfeld, gute Pässe.

13 Fischer 3Stern – Nach hinten stark, nach vorne zu wenig.

7 Pöhn 4Stern – Gute Partie, an fast jedem Angriff beteiligt.

19 Pertler 4Stern – Ballverteiler und emotional wichtig für das Team.

14 Faschingbauer 3Stern – Konnte sein Potential nicht ausschöpfen.

9 Niedermeier 4Stern – Torschütze, stets in Bewegung.

11 Vasak 4Stern – Guter Einsatz, laufbereit und kämpferisch.


Danke für euer Interesse!

Bis zum nächsten Mal.

Matthias Probst

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s