Pokal: FC Rinchnach vs. SC Zwiesel

cropped-cooltext1660769958.png

► Alle Episoden von Forza SC! unter: http://goo.gl/PFLpr1
► SC Zwiesel Fankurve bei WordPress: http://goo.gl/EaCY1i
► SC Zwiesel Fankurve bei Facebook: http://goo.gl/epNzt3
► SC Zwiesel Fankurve Gruppe: http://goo.gl/ezFzNn
► SC Zwiesel Fankurve bei Twitter: http://goo.gl/pt5gnF


Totopokal: FC Rinchnach vs. SC Zwiesel

Der SC Zwiesel traf im Totopokal Viertelfinale auf den FC Rinchnach.


Aufstellung

Auswechselbank: 1 Borgschulze l 14 Hafner l 18 Lorenz


Einwechslungen

15. Minute: Hafner für Driendl

46. Minute: Lorenz für Hafner

46. Minute: Borgschulze für Schneider

Driendl & Hafner mussten verletzt ausgewechselt werden.


Verwarnungen

70. Minute: Gelb für Süß


Tore

8. Minute: 0:1 für SC Zwiesel (Driendl)

16. Minute: 1:1 für FC Rinchnach

45. Minute: 2:1 für FC Rinchnach

80. Minute: 3:1 für FC Rinchnach

85. Minute: 3:2 für SC Zwiesel (Strajt)

89. Minute: 3:3 für SC Zwiesel (Süß)

 

Elfmeter verwandelt:

Strajt, Fritz, Cerny, Faschingbauer


Fazit

Der SC Zwiesel war den größten Teil der Partie nicht zu unrecht in Rückstand geraten. Die Anfangsminuten gehörten dem SC Zwiesel, jedoch konnten die SCler ab dem ersten Gegentor den Rinchnachern nicht mehr viel entgegensetzten.

Das Aufbauspiel funktionierte meist gut, jedoch konnte man in fast keiner Situation den letzten entscheidenden Pass an den Mann bringen.

In der Defensive wurden oft schwere Fehler gemacht, seien es Stellungsfehler oder Fehlpässe. Bei Kontern war man zu anfällig.

Jedoch konnten sich die Zwiesler wieder in die Partie zurückkämpfen, jedoch weiß ich nicht, woher sie auf einmal diese Power genommen haben.

Die Rinchnacher wirkten wie die sicheren Sieger, jedoch hatte der SCZ auch das nötige Glück, konnte ausgleichen und sich schließlich im Elfmeterschießen durchsetzen.

Im kommenden Halbfinale muss sich der SC Zwiesel jedoch von einer besseren Seite zeigen, wenn man ins Pokalfinale kommen möchte. Dafür reicht eine Leistung wie in Rinchnach auf keinen Fall! Und selbst das Spiel gegen Rinchnach hätte man in 9 von 10 Fällen verloren. Nochmal Glück gehabt!


Spielerbewertungen

22 Schneider  – Konnte keines der Gegentore verhindern.

23 Cerny 4Stern – Defensiv & offensiv stets präsent und anspielbar.

17 Süß 4Stern – Sehr gut in der Spieleröffnung.

6 Timm – Im Spiel nach vorne sehr einfallslos.

20 Werner 3Stern – Solide Absicherung nach hinten.

19 Pertler4Stern – Machte als Ballverteiler eine gute Partie.

13 Fischer 4Stern – Sehr zweikampfstark und kämpferisch.

2 Fritz  – Nach vorne leider zu wenig und zu schlecht.

8 Strajt  – Offensiv ständig präsent mit guten Spielzügen.

14 Faschingbauer  – Läuferisch immens starke Partie.

10 Driendl 3Stern – Leider früh ausgewechselt, jedoch ein Tor erzielt.

1 Borgschulze  – Excellente Performance im Elfmeterschießen.

14 Hafner 3Stern – Leider früh ausgewechselt.

18 Lorenz 3Stern – Solide in der Defensive.


Danke für euer Interesse!

Bis zum nächsten Mal.

Matthias Probst

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s