Wir weiten unser Angebot aus!

forzascpodcast

Wie bereits angekündigt, planen ich, den angebotenen Inhalt der SC Zwiesel Fankurve zu verändern, besser gesagt auszuweiten.                                                                                                                                                                                                                        An dieser Stelle möchte ich euch verraten, wie ich das Vorhaben umsetzte.

Da ich persönlich die Blogeinträge meist zu lang finde, habe ich mir überlegt, wie man etwas daran ändern könnte. Ebenso kommen durch das geschriebene Wort nur wenige Emotionen bei den Lesern an.

Mein Plan: Etwas zum Hören! Statt den ewig langen Texten bietet die SCZ Fankurve ab sofort einen Podcast an. Was ein Podcast ist, erklärt euch dieser Link. Das Audiomagazin wird den Namen “Forza SC! – Der Podcast” tragen. Die Kurzform ist “Forza SC!”. Ich arbeite schon länger an diesem Projekt, weshalb ich sowohl die Intromusik als auch das Outro zusammen- und fertiggestellt habe. Auch ein Logo ist bereits entworfen, welches ihr ganz oben im Blogeintrag seht.

Ich werde den Podcast als Host (Moderator) leiten und mit zwei meiner Freunde über das SC-Geschehen reden. Wie gewöhnlich wird es die Vorschau sowie den Rückblick geben, eben nur in Audioform.
Auch die Interviewreihe “Im Verhör” würde ich, falls möglich, gerne als Podcast veröffentlichen.

Für euch wird sich aber vom gebotenen Inhalt nicht viel ändern, ihr müsst eben nur anstatt den Text zu lesen das Audiofile herunterladen und anhören. Da ein Podcast vermutlich um die 30-45 Minuten liegen wird, kann man sich die Episode sogar am Stück anhören und sogar nebenbei seinen Arbeiten nachgehen.

Was ich mir von “Forza SC! – Der Podcast” verspreche, ist den Inhalt der SCZ Fankurve interessanter sowie abwechslungsreicher zu gestalten und damit auch mehr Emotion (durch das gesprochene Wort) in den Blog zu bringen. Die einzige Bitte an euch ist es, nach jeder gehörten Folge eine kurze Rückmeldung zu hinterlassen, entweder als Kommentar auf dem Blog oder auf den Sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter). Auch Kritik ist willkommen, solange selbige konstruktiv ist.

Blogeinträge wird es natürlich weiterhin geben, jedoch werden die wichtigen Inhalte absofort als Audioformat angeboten. Danke für’s Durchlesen des wohl letzten langen Blogeintrags.

Euer Admin und bald auch Podcaster

Matthias Probst

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s